27. September 2018

Zurich Innovation World Championship: Auf der Suche nach innovativen Insurtech-Startups

Wir suchen die innovativsten und besten Startups und InsurTech-Unternehmen weltweit! Mit dem Wettbewerb – Zurich Innovation World Championship – wollen wir außergewöhnliche Startups aus den verschiedensten Bereichen finden, um mit ihnen gemeinsam digitale Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die den Bedürfnissen unserer Privat- und Geschäftskunden gerecht werden. Gemeinsam mit der Zurich Versicherung können Startups dann ihre Innovationen umsetzen und zu globalem Erfolg führen.

Wer kann teilnehmen?

Wir suchen etablierte Startups mit innovativen, digitalen Produkten oder Dienstleistungen, die für die Wertschöpfungskette der Versicherungsbranche relevant sind – von Produktentwicklung über Vertrieb, Underwriting und Claims bis hin zu Policy Administration und Servicing, Capital oder Risk and Investment Management. Im Wettbewerb konzentrieren wir uns auf Innovationen in den Bereichen Mobilität, Smart Home, Digital Health und Finanzplanung. Wer jedoch eine spannende Innovation einreichen will, die nicht in eine dieser Kategorien passt – Kein Problem! Wir wollen Ihre Idee kennenlernen. Wählen Sie in diesem Fall einfach die Kategorie „Wildcard“ aus und nehmen Sie so am Wettbewerb teil.

Kurz und knapp

Der Bewerbungsprozess ist einfach: Interessierte Startups besuchen unsere Website zur Zurich Innovation World Championship und bewerben sich über die Eingabemaske. Außerdem benötigen wir einige Informationen über das Geschäftsmodell, die Produktideen und die angebotenen Dienstleistungen. Nach dem Einsendeschluss am 21. Oktober werden wir in drei aufeinander folgenden Phasen die besten Startups auswählen und einladen: Zunächst auf Länderebene, dann auf regionaler Ebene und schließlich auf globaler Ebene. Die Bronze-, Silber- und Gold-Gewinner erhalten unsere Unterstützung und die erforderlichen Ressourcen, um ihre Services in einem Land ihrer Wahl zu testen und zu implementieren. Selbstverständlich können sie sich dabei auf die Erfahrung, Marke und das Netzwerk von Zurich verlassen. Und nach einem erfolgreichen Pilotprojekt? Da gibt es unzählige Möglichkeiten! Vielleicht rollen wir sogar Ihre Innovation weltweit an unsere Kunden aus. 

Heute bewerben

Die Bewerbungsfrist für die Zurich Innovation World Championship läuft bis zum 21. Oktober 2018. Wenn Sie also unsere Leidenschaft für Innovation teilen und die Zusammenarbeit mit uns schätzen, freuen wir uns, gemeinsam mit Ihnen Ihre Zukunftsvision zu verwirklichen und neue digitale Lösungen für Versicherungskunden zu schaffen. Bewerbungen sind auf der Wettbewerbs-Website möglich.

_____________________

Dr. Alexander Bernert ist Head of Innovation & Market Management der Zurich Gruppe Deutschland. Weitere Beiträge von ihm zum Thema der Innovationsfindung erschien auf dem Blog des Fraunhofer-Instituts sowie in der Versicherungswirtschaft.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Alexander Bernert

Dieser Artikel wurde von Alexander Bernert geschrieben.

Lernen Sie weitere Autoren kennen oder lesen hier mehr über das Blog

Was ist Ihre Meinung?

Wenn Sie die E-Mail-Adresse eingeben, die Sie bei Twitter oder bei Gravatar verwenden, erscheint Ihr Bild neben dem Kommentar.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.