1. September 2016

Wir freuen uns: Zurich bekommt Zuwachs!

Herzlich willkommen an unsere neuen Auszubildenden und dualen Studenten!

Das erste eigene Gehalt verdienen, neue Leute kennen lernen, unabhängig sein und mit vielen neuen Eindrücken und Ideen in die eigene Zukunft blicken. All das wartet auf unsere 44 neuen Azubis und dualen Studenten, die heute an unseren Standorten in Bonn, Köln, Frankfurt am Main und Wiesbaden ihren ersten Ausbildungstag haben. Willkommen bei der Zurich Gruppe Deutschland und viel Spaß beim Einleben!

 

Wir sind uns einig: 10jähriges Dienstjubiläum muss gefeiert werden!
Wir sind uns einig: 10jähriges Dienstjubiläum muss gefeiert werden!

Mit der Einführungswoche, die sie nun erwartet, haben die frisch gebackenen Kolleginnen und Kollegen die Gelegenheit, sich gegenseitig und unser Unternehmen kennen zu lernen. Genauso erging es auch mir und meinen Mit-Auszubildenden vor genau zehn Jahren. Nach meinem Abitur begann ich am 1. September 2006 meine Ausbildung zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen. Ich kann mich noch sehr genau an diesen Tag erinnern. Neugier, Aufregung, Stolz und Freude begleiteten mich als ich zum ersten Mal mit meinen Mit-Azubis in der Bonner Direktion zusammenkam. Nach der sehr interessanten Einführungswoche, bei der wir viel über das Unternehmen erfuhren, folgten verschiedene lehrreiche Ausbildungsstationen wie zum Beispiel im Kunden- und Leistungsservice. Nach der Ausbildung war ich dann einige Zeit im Bereich Leistungsprüfung tätig. Mittlerweile bin ich nun Referentin in der Unternehmenskommunikation und betreue schwerpunktmäßig die Pressethemen aus dem Lebensversicherungsbereich. Wie meine Laufbahn zeigt, sind die Karrierewege bei Zurich sehr unterschiedlich und mit stetigen Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten – teilweise auch mit Karrierechancen im Ausland – verbunden. Hier kommen die unterschiedlichsten Berufe zusammen: Vertreten sind natürlich Mathematiker und Aktuare, aber auch Ärzte, Fotografen, Marktforscher, Marketing-Spezialisten und Anwälte. Ich bin sehr froh, dass ich diesen Ausbildungsweg gegangen bin und das Unternehmen Zurich mir sogar mit dem jetzt ausgeübten Beruf einen völlig neuen Weg ermöglicht hat.

So wie mir geht es sicherlich Vielen in unserem Unternehmen. Für uns ist Zurich nicht nur ein Arbeitsplatz, sondern auch ein zweites Zuhause, in dem Freundschaften geschlossen werden. Mit einigen Mit-Auszubildenden bin ich nun bereits zehn Jahre eng befreundet. Und den heutigen Tag nutzen wir, um unser Dienst- und Freundschaftsjubiläum mit Muffins –natürlich in Zurich blau – zu feiern. 😉

 

Zurich Muffins

[Gesamt: 14   Durchschnitt:  4.5/5]

Swetlana Granatella

Dieser Artikel wurde von Swetlana Granatella geschrieben.

Lernen Sie weitere Autoren kennen oder lesen hier mehr über das Blog

Was ist Ihre Meinung?

Wenn Sie die E-Mail-Adresse eingeben, die Sie bei Twitter oder bei Gravatar verwenden, erscheint Ihr Bild neben dem Kommentar.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.